Medi- Taping ist eine wirksame Methode  zur Prophylaxe von Verletzungen. Aber auch bei Fehlhaltungen und den daraus häufig entstehenden Schmerzen erweist sich Medi- Taping als hervorragende Therapie zur Schmerztherapie und -beseitigung.   
           

Medi- Taping ist auch eine sinnvolle Ergänzung zu anderen Therapieformen

   
Das Tape beeinflusst folgende Bereiche des Körpers.
  • die Hautsensoren
  • die Schmerzrezeptoren
  • die Meridiane und Akupunkturpunkte
  • die Muskelansätze
  • die Gelenkfunktionen
  • das zirkulatorische  System
  • die Fascien
  • das Narbengewebe
  • das viszerale  System